Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

willkommen am Heinrich-Heine-Gymnasium. Ganz im Sinne unseres Namensgebers verstehen wir uns als eine Gemeinschaft der Interessierten, die gemeinsam neugierig ist und nicht aufhört miteinander und voneinander zu lernen, und sich kritisch mit unserer Lebenswelt auseinandersetzt.
Lernen besteht bei uns nicht nur aus Fachunterricht. Unser vielfältiges und buntes Schulleben zeichnet sich durch viele außerunterrichtliche Aktivitäten aus. Wir wollen unseren Beitrag leisten, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu aufgeschlossenen und verantwortungsbewussten jungen Menschen zu erziehen. Für uns HHGler ist Schule weit mehr als ein Lernort, sondern vielmehr ein Raum, in dem sich alle wohlfühlen und ihre Persönlichkeit entwickeln können. Deswegen bieten wir neben einem weiten sozialen Betätigungsfeld ein breites Band an Profilen, in dem sich jeder mit seiner Begabung wiederfinden kann.
Für uns ist es selbstverständlich, dass wir jeden Schüler fachlich unterstützen und dabei auf seine individuellen Fähigkeiten eingehen. Daher gibt es bei uns einerseits umfangreiche „Starthilfe“ durch Differenzierungs- und Trainingsangebote und andererseits Leistungsangebote für diejenigen, die mehr wollen und auch brauchen.
Berichte von unseren Ehemaligen, die gerne mit ihrer Schule in Kontakt bleiben, zeigen uns, dass wir gute Grundlagen für individuelle, spannende Karrieren und Entwicklungen legen. Dies freut uns besonders, denn der Erfolg unserer Schüler ist für uns Motivation und Verpflichtung zugleich.
Wir freuen uns über viele neue kreative und interessierte Köpfe, die unsere Gemeinschaft weiterbringen und die „HHG-Familie“ durch ihren Beitrag bereichern.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Volker Müller