Informationen zu Studium und Ausbildung 2017
Dienstag, 21.02.2017, 19.00 Uhr in der Aula


Infos aus erster Hand - von HHG-Absolventen der letzten Jahre !

Selbst wenn es im Moment noch weit weg klingen sollte: Es gibt ein Leben nach dem Abi! Und Antworten auf die Frage, was nach dem Abi kommen soll, sind nicht einfach:

  • Erst mal „durchatmen“ und ein Praktikum machen?
  • Direkt in eine Berufsausbildung (Lehre) einsteigen - aber welche, wann bewerben...?
  • Ein Studium beginnen - aber welches? Uni oder Hochschule, Berufsakademie?

Fehlentscheidungen können wertvolle Zeit kosten. Natürlich hat der Förderverein keine „Ideallösung“ - aber wir sind überzeugt, dass es sehr hilfreich ist, mit Menschen zu sprechen, die vor wenigen Jahren in einer ähnlichen Situation waren.

Wir haben daher für Dienstag, den 21.02.2017 viele „Ehemalige“ des HHG eingeladen, die

  • sich noch gut an ihre Zeit am HHG erinnern können;
  • meist selbst an einem der früheren Informationsabende des Fördervereins teilgenommen haben;
  • über ihr Leben nach dem Abi erzählen und wertvolle Tipps geben werden.

Diese Ehemalige werden anwesend sein.

Im ersten Teil stellen sich die Personen kurz vor und geben allgemeine Empfehlungen zur Wahl von Berufsausbildung oder Studium ab. Anschließend stehen die ehemaligen HHG-ler/-innen für Eure individuellen Fragen zur Verfügung.
Die Referenten am 21.02.2017 sind z.T. noch relativ nahe an der Oberstufe dran und können sich in eure Situation sicherlich gut hineinversetzen.
Nutzt alle Möglichkeiten, Euch über Studien- und Berufsmöglichkeiten zu informieren oder Eure vorläufige Entscheidung zu überprüfen!
Wir freuen uns auf Euch am 21. Februar!
Freunde und Schüler anderer Gymnasien sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen.
Verein der Freunde des HHG e.V.