Das Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern wurde 1976 gegründet und liegt im Grünen am Ortsrand der Teilgemeinde Nellingen. Träger ist der Schulverband Ostfilder, ein Zweckverband der Gemeinden Ostfildern, Denkendorf und Neuhausen im Landkreis Esslingen. Durchschnittlich 900 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule im Schulzentrum Nellingen, etwa 60 Prozent von ihnen sind Mädchen, die Zahl der Lehrkräfte liegt bei über 80.

Auf dem Schulcampus befinden sich neben vier weiteren Schulen, das KuBinO (Kultur- und Bildungszentrum Ostfildern) mit Mensa und Stadtbücherei. Außerdem sind dort Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendförderung Ostfildern untergebracht. Hier können sich die Jugendlichen insbesondere in den Mittagspausen aufhalten und werden von Fachkräften betreut. Hallenbad, Sporthallen und -plätze liegen in unmittelbarer Nähe.