Das HHG ist eine der erfolgreichsten Schulen in Baden-Württemberg beim Bundesfremdsprachenwettbewerb, auch im Fach Englisch.

Neben dem normalen Unterricht, in dem vor allem ein Schwerpunkt auf die kommunikativen Kompetenzen, mündlich wie schriftlich gelegt wird, werden folgenden Kompetenzen zusätzlich wie folgt gefördert:

Hör- und Leseverstehen

  • Lesewettbewerbe
  • intensive Arbeit an Lektüren
  • Erstellen von book reports u.ä.
  • Besuch von englischen Theateraufführungen (ja nach Angebot)

Fördern und Fordern

  • Englischtraining nach Bedarf ab Klasse 5, Beginn 2. Halbjahr
  • Differenzierungsstunde in Klasse 10: Durch eine zusätzliche Lehrkraft werden die Schüler in dieser Stunde in Kleingruppen individuell nach Leistungsstand gefördert.
  • Teilnahme an Wettbewerben und Projekten für interessierte Schülerinnen und Schüler

Interkulturelle Kompetenz

  • Klasse 8: 6-tägige Sprach- und Kulturreise nach Worthing in Südengland! Unter anderem mit Ausflügen nach Brighton und London. Die Schülerinnen und Schüler wohnen während dieser Zeit in englischen Familien und kommen somit direkt mit Land, Leute und der englischen Sprache in Kontakt.
  • intensiver Kontakt, z.B. Internetprojekte, Brief- oder Emailaustausch mit unserer englischsprachigen Austauschschule in Uganda
  • Studienfahrten nach London
  • Studienfahrten nach Dublin

Was sonst noch interessant ist:

  • regelmäßige Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb
  • Ermöglichung einer Teilnahme an der offiziellen englischen Sprachprüfung TOEFL (Test of English as a Foreign Language)