Nachdem schon im Dezember die Aktion „Mathe im Advent“ großen Anklang gefunden hatte, folgen nun noch drei weitere Wettbewerbe, die vor allem auch vermitteln sollen, dass Mathe Spaß machen kann. Die Klassenstufen 9 und 10 nahmen bereits am 7. März wieder am internationalen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ teil.

Sie haben sich entschieden, Ihr Kind am HHG anzumelden? Dann heißen wir Sie an den beiden Anmeldetagen, dem 04. und 05. April, herzlich willkommen. Sekretariat und Schulleitung sind jeweils morgens von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie nachmittags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da. Neben einem ausgefüllten Anmeldeformular bitten wir Sie, Geburtsurkunde und Originalanmeldung an der weiterführenden Schule, die sie von der Grundschule erhalten haben, mitzubringen. Wir freuen uns auf Sie und unsere neue Schüler-Generation am HHG.

Unsere Anmeldeformulare, Termine und Kurzinformationen zur Profilwahl finden Sie hier:

Die Klassen 7d und 7e waren am Dienstag, den 14.02.2017 gemeinsam in der „Experimenta Heilbronn“. Als erstes fuhren sie mit der Bahn nach Stuttgart, dann weiter mit dem Zug nach Heilbronn und anschließend mussten sie noch ein Stück zu Fuß gehen.

Zwar war Weihnachten am Freitag, den 13. Januar schon längst vorbei, jedoch änderte dies nichts am winterlichen Schmuck, der die Aula unserer Schule an diesem Abend zierte. Christbaumkugeln waren aufgehängt und Lichterketten leuchteten, denn es fand zum ersten Mal die „Winter Wonderland Party“ für die Unterstufe statt.

Auf sehr große Resonanz stieß der Studieninformationsabend am HHG. Weit über 100 Schüler der letzten drei Klassenstufen ließen sich von ehemaligen HHG-Absolventen, die jetzt im Studium stehen, in die spannende Welt der Hochschulen und des Lebens nach dem Abitur einführen. Sogar ein paar Schüler des Nachbargymnasiums ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich von den ehemaligen HHGlerinnen und HHGlern über ihre Möglichkeiten nach dem Abitur informieren zu lassen.

Strahlende Gesichter sah man nicht nur beim Schlittschuhlaufen, sondern auch beim Hüpfen in der Sprungbude oder im Soccer Olymp und bei all den anderen Aktivitäten, die die SMV für die gesamte Schülerschaft des HHG am „schmotzigen Donnerstag“ organisiert hatte.

Am Montag, den 6.02.2017 starteten vier Deutschkurse um 9.45 unter der Leitung von Fr. Ketterer, Fr. Schmidt, Fr. Walter und Fr. Mieth eine Exkursion nach Esslingen, um sich die Agnes-Inszenierung in der WLB Esslingen anzusehen.

HHG-Forum gibt dem Heinrich-Heine-Gymnasium Rückenwind für neues Konzept
Am 12. Januar 2017 war es wieder so weit: Das HHG-Forum, veranstaltet von der Schulleitung und dem Elternbeirat, stand allen Interessierten der Schule offen zur Diskussion und zum Meinungsaustausch, dieses Mal über das Thema „Förderung und Würdigung besonderer Leistungen und Begabungen“.

Der Bau einer exakt geplanten Skisprungschanze mit genau vorgegebenen Maßen und Materialien, das ist die Aufgabe des Wettbewerbs "IdeensprIngen", den die Ingenieurkammer BW auslobt.

Drei Mannschaften haben die Ostfilderner Gymnasien zu den Schulschach-Bezirksmeisterschaften am 27.01.17 in Göppingen gemeldet: Eine Mannschaft vom Heinrich-Heine-Gymnasium in Wettkampfklasse 2 (bis Jahrgang 2000 und zwei Mannschaften vom Otto-Hahn-Gymnasium in den Wettkampfklassen 1 (bis Jahrgang 1996) und 4 (bis Jahrgang 2004). Sie trainieren gemeinsam unter der Leitung von Reinhard Krämer in der Campus Schulschach AG.